iPod Touch mit Bläschen unter dem Display?!?!

Gestern hat sich die Schutzfolie auf dem Display meines iPod Touch gelöst und seit diesem Zeitpunkt ist das Display noch so kleine Staubkörnchen hilflos ausgesetzt…

Eine gute Sache hat dieses kleine „Event“ schon für mich:
Dadurch, dass sich die Folie gelöst hat und ich freie Sicht auf das Display selbst hab, ist mir aufgefallen, dass sich 2 ca. 6mm große Luftbläschen unter dem Display gebildet haben. Diese verschwinden zwar wenn man auf die besagten Stellen drückt, jedoch tauchen sie wieder auf sobald man die Finger wieder wegnimmt.

Nach ein bisschen stöbern im World Wide Web bin auf Artikel gestoßen, die genau das gleiche Problem beschreiben. Drum habe ich soeben ein Service Auftrag zu Apple geschickt.

Die Antwort kam fix und lässt darauf schließen, dass ich das Gerät kostenlos ersetzt kriege oder es repariert wird. So muss ich es zu Apple schicken und vermutlich 1- 2 Wochen ohne meinen geliebten iPod auskommen :(.

Bilder folgen…

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.